Projekt "Wohnen selbstbestimmt"

20.05.2018

    Der BdB unterstützt in Nordrhein-Westfalen das Projekt „Wohnen selbstbestimmt“. Das Ziel der Initiative: dass Menschen mit Behinderung und einem hohen Unterstützungsbedarf zukünftig Wahlmöglichkeiten zwischen unterschiedlichen Wohn- und Unterstützungsformen eröffnet werden können. Dazu werden im Projekt Wohnkonzepte, Unterstützungsformen sowie Empfehlungen zur Anpassung, Veränderung und Weiterentwicklung bestehender rechtlicher und organisatorischer Rahmenbedingungen entwickelt.

    Das Institut für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie (IGKE) begleitet wissenschaftlich das Vorhaben, welches die Stiftung Bethel und die Lebenshilfe NRW durchführen. Die Stiftung Wohlfahrtspflege fördert.

    Der BdB engagiert sich in der Expertengruppe „Unterstützung“. Sie schafft die Grundlage für ein Unterstützungskonzept für Menschen mit Behinderung.