Am Dienstag, 23. Juli 2024, ist die Geschäftsstelle telefonisch nicht erreichbar. Bitte nehmen Sie über unsere E-Mail-Adresse info(at)bdb-ev(dot)de Kontakt mit uns auf. 

Die Leiterin der Geschäftsstelle, Katharina Schneider (von links), und die stellvertretende Amtsgerichtsdirektorin Miriam Grünke mit den BdB-Vertreterinnen Dr. Juliane Willert und Martina Schulz-Könnecke.

Themen aus dem Betreueralltag

Konstruktiver Austausch mit dem Amtsgericht Wennigsen

Landesgruppensprecherin Dr. Juliane Willert und die beiden Berufsbetreuer*innen Martina Schulz-Könnecke und Elke Wahlen trafen sich mit Verantwortlichen des Amtsgerichts Wennigsen zum direkten Austausch und thematisierten aktuelle Themen aus dem Betreueralltag.
04.07.2024

Neben der Digitalisierung und Nutzung der E-Akte wurden auch Fragen zum eBo-System besprochen, wobei sich das Amtsgericht für die vermehrte Nutzung des digitalen Systems aussprach. Darüber hinaus konnten Details zum Thema Rechnungslegungen und zeitnahe Bearbeitung von Vergütungsanträgen besprochen werden. „Die Beschaffung von Rechnungen wird immer herausfordernder, wenn Online-Zugänge bei den Anbietern dafür vorliegen müssen. Bei vielen Verträgen reicht eine Rechnung pro Jahr daher oft aus und Online-Banking Auszüge werden gleichwertig zu Kontoauszügen akzeptiert. Bezüglich der Unzufriedenheit der Kollegen bei der Bearbeitung von Vergütungsanträgen konnten wir von den Mitarbeitern beim Amtsgericht eine Zusage zur Priorisierung dieser erhalten“, fasste die Landesgruppensprecherin das Treffen zusammen.