Am Dienstag, 23. Juli 2024, ist die Geschäftsstelle telefonisch nicht erreichbar. Bitte nehmen Sie über unsere E-Mail-Adresse info(at)bdb-ev(dot)de Kontakt mit uns auf. 

Politisches Gespräch

Staatssekretärin Anne Janz trifft den hessischen Landesvorstand

Die Staatssekretärin für Soziales und Integration Anne Janz (Grüne) traf die BdB-Landessprecher Hessens im Sozialministerium. Die Gesprächsteilnehmer blickten zurück auf den Betreuungskongress 2019 in Frankfurt und diskutierten kommende gemeinsame Aktivitäten.
29.11.2019
  • Holger Koch, Gerd Bauer, Eberhard Marten, Staatsministerin Anne Janz, Helga Steen-Helms, Manuel Rudolph, Monika Leeker

    Holger Koch, Gerd Bauer, Eberhard Marten, Staatsministerin Anne Janz, Helga Steen-Helms, Manuel Rudolph, Monika Leeker (v.l.n.r.)

Die Landesgruppe wird am Hessentag in Bad Vilbel vom 05. bis 14. Juni 2020 mit einem Stand vertreten sein und auch an der Podiumsdiskussion teilnehmen. Staatssekretärin Anne Janz zeigte sich offen für weitere gemeinsame Aktionen.

Die Landesgruppensprecher verabschiedeten Helga Steen-Helms, die bisherige Leiterin der überörtlichen Betreuungsbehörde, in den Ruhestand. Die traditionellen Netzwerktreffen mit den Beteiligten des Betreuungsrechts sollen mit ihrem Nachfolger Holger Koch, der auch am Gespräch teilnahm, fortgesetzt werden.

Die BdB-Vertreter wiesen auch noch einmal auf die Forderungen des Verbandes zur anstehenden Betreuungsreform hin. Die Diskussionen im Justizministerium sind abgeschlossen, ein Gesetzentwurf soll nach den Plänen des Ministeriums im Sommer 2020 ins Parlament eingebracht werden. Frau Janz sagte im Rahmen ihrer Möglichkeiten ihre Unterstützung zu.